Donnerstag, 20.08.2015

Viktoriapark an den Hängen des Kreuzbergs

Der 12,8 ha große Viktoriapark erstreckt sich an den Hängen des Kreuzbergs, mit 66 Metern die höchste natürliche Erhebung der Berliner Innenstadt. Bereits Mitte des 16....  Mehr
Dienstag, 16.06.2015

Kreuzberg ist beeindruckend und vielfältig

Der 1920 gegründete Bezirk zählt zu den bemerkenswertesten Teilen Berlins. Bis Ende 2000 eigenständig, entstand im Zuge der Verwaltungsreform der heutige Verwaltungsbezirk...  Mehr
Montag, 16.02.2015

Bergmannkiez: Ein homogenes Viertel mit sehr viel Charme

Eine der Perlen Alt-Berliner Architektur befindet sich nur wenige Fußminuten vom Viktoria Quartier entfernt. Das Viertel des Bergmannkiezes mit den vielen erhaltenen Gebäuden aus...  Mehr
Freitag, 28.11.2014

Berühmte Verbindung über die Spree

Die Bezirksschwestern Kreuzberg und Friedrichshain sind durch eine der markantesten Brücken Berlins miteinander verbunden. Die neugotische Oberbaumbrücke ist Denkmal, Symbol und...  Mehr
Mittwoch, 19.11.2014

Kreuzberger Hinterhöfe sind eine Welt für sich

Entstanden sind sie meist nach 1858, als die Bauordnung in Berlin geändert wurde. Hinterhöfe wurden möglich, weil Tiefgrundstücke hinter den Vorderhäusern wegen des enormen...  Mehr
Freitag, 19.09.2014

Szenebezirk und Heimatkiez zugleich

Kreuzberg befindet sich in ständigem Wandel und erfüllt alle Wünsche an ein urbanes und abwechslungsreiches Großstadtleben. Die Qualitäten als Wohnort haben auch die vielen...  Mehr
Freitag, 08.08.2014

Kreuzberger Spielplatzparadies

Große und kleine Kinder kommen im unmittelbaren Umfeld des Viktoria Quartiers durch die vielen Möglichkeiten und Angebote im Viktoriapark voll auf ihre Kosten in Sachen...  Mehr
Freitag, 13.09.2013

Viktoria Quartier präsent im U-Bahnhof Mehringdamm

Mit hohem Aufwand hat die BVG dem U-Bahnhof Mehringdamm sein neues altes Gesicht wieder gegeben. U.a. wurde die Gestaltung in Anlehnung an das historische Vorbild realisiert. Als...  Mehr
Freitag, 26.07.2013

Im Kiez den Sommer genießen

Ein lauschiges Plätzchen unter Bäumen finden und eine Kleinigkeit essen oder trinken ist besonders bei diesen heißen Sommertemperaturen eine Wohltat. Gerade in Kreuzberg kann man...  Mehr
Donnerstag, 27.06.2013

Call a Bike am Mehringdamm

Nur wenige Schritte laufen und dann Kreuzberg oder Berlin ganz spontan mit dem Rad erkunden. Das ist möglich. Mit einem Rad des Call a Bike-Angebots der Bahn. Direkt an der Ecke...  Mehr
Dienstag, 22.05.2012

Rundblick über die Stadt

Einer der topografischen Höhepunkte Berlins ist der Kreuzberg. Am Fuße des Nationaldenkmals kann man von ganz oben einen einzigartigen Blick auf Berlin werfen. Reichstag, Charité,...  Mehr
Montag, 26.03.2012

Wie Berlin vor hundert Jahren

Man braucht nicht viel Fantasie: denkt man sich die Autos weg und bestaunt die Fassaden, dann fühlt man sich in eine alte Zeit zurückversetzt. Die prächtige Kulisse rund um den...  Mehr
Montag, 07.11.2011

Lebendiges Denkmal

Er war einer der ersten U-Bahnhöfe Berlins und wurde bereits 1902 in Betrieb genommen: der U-Bahnhof Hallesches Tor. Auf der Ost-West-Linie verkehrten damals die Züge zwischen den...  Mehr
Dienstag, 09.08.2011

Revoluzzer, Nachtleben und viele Geschichten

Eine der bekanntesten Straßen Kreuzbergs ist die Oranienstraße. Sie befindet sich mitten in SO 36. Nach dem alten Postzustellbereich 1000 Berlin 36 im Südosten (SO) der Stadt...  Mehr
Donnerstag, 21.07.2011

Mehringdamm: Großformatige Nord-Süd-Achse mit Charakter

Belle-Alliance-Straße, Tempelhofer Straße, Franz-Mehring-Straße - so hieß er früher. Der Mehringdamm gilt als eine der Hauptschlagadern Kreuzbergs und führt von Tempelhof kommend...  Mehr
Freitag, 20.05.2011

Spuren des alten Zeitungsviertels

Einst galt das Berliner Zeitungsviertel als der größte Presseplatz weltweit. Rund um die Kreuzberger Kochstraße waren in der Kaiserzeit und während der Weimarer Republik hunderte...  Mehr
Dienstag, 10.05.2011

Nur der Name ist geblieben

Der Kreuzberger Urbanhafen war einmal ein Binnenhafen des Landwehrkanals. In den 1890er Jahren wurde er wegen des zunehmenden Lastschiffverkehrs angelegt und konnte in der Zeit...  Mehr
Montag, 04.04.2011

Hier lebt der Geist der zwanziger Jahre

Einer der wenigen verbliebenen Berliner Orte mit herausragender künstlerischer Bedeutung aus der Zeit der zwanziger Jahre ist der Meistersaal. Seinen Namen erhielt der Saal kurz...  Mehr
Freitag, 25.02.2011

Der Kiez lebt – und wie

Zwischen Mehringdamm, Gneisenaustraße, Südstern und dem Platz der Luftbrücke befindet sich einer der beliebtesten Kieze der Hauptstadt: der Bergmannkiez. Hier werden Trends...  Mehr
Mittwoch, 13.10.2010

Typisch Kreuzberg: Die Sarotti-Höfe

Fast jeder kennt die berühmte Schokoladenmarke Sarotti. Allerdings ist nicht jedem bewusst, dass der große Aufstieg der Marke in Berlin-Kreuzberg begann.

Der...  Mehr
Dienstag, 20.07.2010

Die Kiezmeile zu Füßen des Kreuzbergs

Als westliche Verlängerung der berühmten Bergmannstraße steht die Kreuzbergstraße nicht besonders im Fokus des allgemeinen Interesses. Eigentlich zu Unrecht, denn die in Richtung...  Mehr
Freitag, 09.07.2010

Der rote Koloss

Mitten im Kreuzberger Chamissokiez ist noch heute der prächtige "Wasserturm Tempelhofer Berg" zu bewundern. Er wurde 1887 bis 1888 erbaut, besitzt ein Reservoirvolumen von über...  Mehr
Freitag, 25.06.2010

Weites Land - mitten in Berlin

Größer als der Central Park in New York ist die neue Parklandschaft auf dem Tempelhofer Feld. Die Fläche misst 355 Hektar und liegt nur wenige Fußminuten vom Viktoria Quartier...  Mehr
Montag, 31.05.2010

Buntes Straßenleben, vielfältige Gastronomie

In Kreuzberg lässt es sich aushalten. Cafés, Bistros und Restaurants gibt es auf Schritt und Tritt. Auch die Versorgung mit den Dingen des täglichen Bedarfs ist beispielhaft...  Mehr
Mittwoch, 19.05.2010

Das Tor zum Süden

Die Ruine des Anhalter Bahnhofs, genauer gesagt: das übrig gebliebene Fragment des Bahnhofsportikus, befindet sich unweit des Potsdamer Platzes an der Kreuzberger...  Mehr
Donnerstag, 08.04.2010

Curry mit oder ohne ...

Jeden Tag das gleiche Bild: Vor Kreuzbergs Currywurst-Institution stehen lange Schlangen und warten auf den heiß ersehnten Leckerbissen (mit oder ohne Darm). Ist man endlich an...  Mehr
Freitag, 26.02.2010

Zwölf Statuen und eine Domspitze

Auf einem acht Meter hohen Sockel krönt das 19 Meter gen Himmel ragende Denkmal des Baumeisters und Architekten Karl Friedrich Schinkel seit fast 190 Jahren den Kreuzberg....  Mehr
Montag, 15.02.2010

Pumpwerk als Meilenstein der Kanalisation

Ein für die Entwicklung Berlins sehr entscheidender Tag war der 1. Januar 1878. Das Datum gilt als offizieller Beginn der Inbetriebnahme der Berliner Kanalisation. Das so genannte...  Mehr
Mittwoch, 27.01.2010

Wetterfest und vielfältig – die Marheineke Markthalle

Man schreibt das Jahr 1883 als die Marheineke Markthalle zum ersten Mal erwähnt wird. Zu der Zeit werden 14 Markthallen in Berlin geplant und gebaut. Am 15. März 1892 wird der...  Mehr
Donnerstag, 14.01.2010

Gute Zeiten für Schneekönigin Viktoria

Endlich Winter! Die Schneedecke im gesamten Stadtgebiet misst derzeit mindestens 27 Zentimeter und die Berliner Kinder sind ganz aus dem Häuschen. Gut, wer in der Nähe eines...  Mehr
Dienstag, 17.11.2009

Europas Gaslicht-Hauptstadt

Noch verrichten rund 44.000 Gaslaternen ihren Dienst auf Berlins Straßen. Damit ist Berlin eindeutig die Gaslicht-Hauptstadt in Europa, denn nirgendwo sonst gibt es ein so großes...  Mehr
Mittwoch, 14.10.2009

Auf Stelzen durch Berlin

Zu den Wahrzeichen der Hauptstadt gehört auch die Hochbahn. Anfangs sorgten sich viele Berliner um das Stadtbild, doch die Verkehrsprobleme mussten in Angriff genommen werden....  Mehr
Mittwoch, 30.09.2009

Schinkels Allee zum Denkmal

Das von ihm entworfene Nationaldenkmal auf dem Kreuzberg war noch im Entstehen, als der Baumeister und Stadtplaner Karl Friedrich Schinkel 1818 einen langen geraden Straßenzug als...  Mehr
Dienstag, 01.09.2009

Das Berliner Minigebirge

Vor 150 Jahren verbrachten wohlhabende Berliner ihre Ferien gern im Riesengebirge. Diese Gebirgslandschaft erstreckt sich über weite Teile des heutigen Polen und Tschechien....  Mehr
Freitag, 21.08.2009

Finanzamt als Architekturjuwel

Das spektakuläre Bauwerk des Finanzamts Kreuzberg prägt den Mehringdamm zwischen Yorckstraße bzw. Gneisenaustraße und Hallesches Tor. Die mächtige Fassade des dreigeschossigen und...  Mehr
Donnerstag, 30.07.2009

Spielplatz-Vergnügen: umsonst und draußen

Das alte Sprichwort "Eine glückliche Kindheit ist eines der schönsten Geschenke, die Eltern zu vergeben haben" gilt nach wie vor. Und gerade jetzt in den Sommerferien sind alle in...  Mehr
Freitag, 29.05.2009

Dampferfahrten - ein Sommerspaß in Berlin

Ab Pfingsten geht es richtig los. Berliner und Tausende von Besuchern stürmen die Dampfer der Berliner Reedereien. Brückenfahrten, Havelseenrundfahrten oder historische...  Mehr
Freitag, 15.05.2009

Warum die Oberbaumbrücke Oberbaumbrücke heißt

Sie ist eine der markantesten Brücken Berlins und sie stellt die einzige Verbindung zwischen den beiden Bezirksschwestern Kreuzberg und Friedrichshain dar: die Oberbaumbrücke. Mehr
Mittwoch, 25.03.2009

Stadtführung auf den Spuren von Zeitungszaren und Druckerschwärze

Dort, wo sich heute die Axel Springer AG und die Tageszeitung (taz) gegenüberstehen, im traditionsreichen Zeitungsviertel von Berlin, ließen im Kaiserreich die Zeitungszaren...  Mehr
Dienstag, 10.03.2009

Kreuzberg - eine Entdeckungsreise

Der 1920 gegründete Bezirk zählt zu den bemerkenswertesten Teilen Berlins. Bis Ende 2000 eigenständig, entstand im Zuge der Verwaltungsreform der heutige Verwaltungsbezirk...  Mehr
Dienstag, 17.02.2009

Touchdown für die Mode

Die Modemesse Bread & Butter hat als neues Domizil den ehemaligen Flughafen Tempelhof gefunden. Vor vier Jahren wurde die Messe nach Barcelona verlagert, nun kommt sie wieder...  Mehr
Freitag, 09.01.2009

Berühmte Namen für Kreuzbergs Straßen

Im Alltag hinterfragt man selten die Herkunft von Straßennamen. Man verbindet mit einem Namen ein bestimmtes Straßenbild, ein Lieblingsrestaurant oder ein Erlebnis. Bekannte...  Mehr
Dienstag, 16.12.2008

Kreuzberg erhält Kaufhaus für Kreative

Auf dem ehemaligen Grundstück der Berliner Pianofabrik C. Bechstein und einem Nachbargrundstück am Kreuzberger Moritzplatz soll ein Themenhaus für professionelle Kreative...  Mehr
Dienstag, 09.12.2008

Schwarzweiß und in Farbe

1826 wurde die Fotografie erfunden und um 1850 gab es auch in Berlin erste Studiofotografen. Danach verbreitete sich die Fotografie mit großer Geschwindigkeit und Fotografen...  Mehr
Mittwoch, 29.10.2008

Mit 85 in den Ruhestand

Jetzt hat er endlich ausgedient - der Flughafen Tempelhof. Am 30. Oktober gehen für immer die Lichter der Anzeigetafel aus. Als letzte Flugzeuge starten kurz vor Mitternacht...  Mehr
Dienstag, 14.10.2008

Berlin wird zur Glitzermetropole

Das vom 14. – 26. Oktober stattfindende Festival of Lights wird die Hauptstadt in eine einzigartige Glitzermetropole verwandeln. Historische Wahrzeichen, berühmte Bauten und...  Mehr
Mittwoch, 01.10.2008

Die Kreuzberger Bäume

Die Straßen- und Parkbäume des Bezirks werden regelmäßig von geschultem Personal auf Ihre Verkehrssicherheit (u.a. Stand- und Bruchfestigkeit) überprüft. Etwa 45.000 Bäume...  Mehr
Dienstag, 24.06.2008

Ein Park mit Wasserfall

Einer der wenigen Wasserfälle in einer deutschen Großstadt befindet sich im Kreuzberger Viktoriapark, in unmittelbarer Nähe des Viktoria Quartiers. 24 Meter fließt das Wasser in...  Mehr
Dienstag, 17.06.2008

Immer ein temporeiches Programm

Das Tempodrom gehört zu den bekanntesten Veranstaltungsorten in Kreuzberg. Hier wird fast alles geboten: Musicals, Sportevents, Rock- und Pop-Konzerte, Kinderveranstaltungen,...  Mehr
Dienstag, 03.06.2008

Checkpoint Charlie: Heute eine Sehenswürdigkeit

Die Friedrichstraße, eine der berühmtesten Straßen Berlins, verläuft vom Kreuzberger Mehringplatz bis zu ihrem nördlichen Endpunkt in Mitte am Oranienburger Tor. In der Zeit des...  Mehr
Mittwoch, 28.05.2008

Als Berlin Großstadt wurde

Das Deutsche Historische Museum zeigt noch bis zum 31. August 2008 die Ausstellung "Gründerzeit 1848 bis 1871. Industrie- und Lebensträume zwischen Vormärz und Kaiserreich". In...  Mehr
Montag, 28.04.2008

Frühling rund um den Kreuzberg

Der Winter ist zum Glück definitiv vorbei. Das milde Wetter lockt nach draußen. Rund um den Kreuzberg zeigt sich nun wieder die Natur von ihrer schönsten Seite. Ob im...  Mehr
Donnerstag, 17.04.2008

Shopping in der Bergmannstraße

Die Geschäftsstraßen in Kreuzberg beeindrucken durch ihren bunten Mix und ihren unterschiedlichen Charakter. Interessengemeinschaften und Vereine einzelner Geschäftsstraßen sind...  Mehr
Montag, 07.04.2008

Leben in Kreuzberg mit Kindern

Wo gibt es in Kreuzberg kinderfreundliche Restaurants? In welches Museum geht man mit Kindern? Wo können ungewöhnliche Kindergeburtstage gefeiert werden? Gibt es in Kreuzberg ein...  Mehr
Montag, 17.03.2008

Eines der weltweit größten Technikmuseen

Wie wurde vor 100 Jahren Bier gebraut? Warum ist der Himmel blau? Welches Prinzip liegt dem Flaschenzug zugrunde? Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhalten große und...  Mehr
Mittwoch, 12.03.2008

Kreuzberger Lange Buchnacht im April

Die Lange Buchnacht in der Oranienstraße feiert 2008 ihr erstes rundes Jubiläum. Zum zehnten Mal findet ein Ereignis statt, das in unserem Leseland seinesgleichen sucht: Ein...  Mehr
Donnerstag, 06.03.2008

Musikschule, Standesamt & Co

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg bietet auf seiner Internet-Plattform jede Menge nützliche Informationen und Services für die Bewohner des Bezirks. Sämtliche Formulare und...  Mehr
Montag, 18.02.2008

Denkmal für Berliner Luftbrücke

An der Grenze zwischen Kreuzberg und Tempelhof liegt einer der bekanntesten Plätze Berlins, der Platz der Luftbrücke. Dieser Platz ist ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt, er ist...  Mehr
Mittwoch, 13.02.2008

Pflichtlektüre für Berliner

Herr Lehmann ist Kreuzberger und möchte eigentlich Frank heißen. Aber seine Freunde ignorieren das – denn bald ist Herrn Lehmanns dreißigster Geburtstag. Und alle fragen ihn, was...  Mehr
Freitag, 25.01.2008

Zu beiden Seiten der Spree

Friedrichshain-Kreuzberg ist der zweite Verwaltungsbezirk Berlins, der aus der Fusion der früheren Bezirke Friedrichshain und Kreuzberg entstanden ist. 267.000 Menschen leben hier...  Mehr
Mittwoch, 05.12.2007

Fit durch Laufschritt

Der Viktoriapark nebenan erleichtert die Entscheidung: In jeder Jahreszeit kann man sich zum Jogging direkt vor die Haustür begeben und etwas für die Gesundheit tun. Wichtig ist,...  Mehr
Montag, 03.12.2007

Schülerläden in Kreuzberg



Schülerläden bieten Schulkindern eine individuellere
Betreuung

Die Kinder werden in kleinen überschaubaren Gruppen mit pädagogischem...  Mehr
Montag, 03.12.2007

Ihr Name ist Haase und sie weiß sehr viel

Am U-Bahnhof „Platz der Luftbrücke“ treffe ich auf Anna Haase. Der frühere Name des U-Bahnhofs von 1921 bis 1936 war „Kreuzberg“. Hier beginnt also das heitere und berüchtigte...  Mehr