Donnerstag, 19.06.2008

Urlaub im Alltag

Sommer in der Stadt. Draußen herrschen angenehme Temperaturen, abends ist es lange hell, fremde Menschen lächeln einen auf der Straße an und irgendwie wirken alle Berliner zufrieden. Eigentlich ein guter Grund, dass man es sich mal zu Hause und in seiner Umgebung gemütlich macht und einen Tag aussteigt. Ein perfekter Urlaubstag: Ausschlafen, frei über seine Zeit verfügen, auf dem Balkon frühstücken, lesen, kochen, träumen. Und sich ein wenig sportlich betätigen oder ins Kino gehen. Klingt verlockend?

Brauhofgarten bietet nach seiner Fertigstellung einen idealen Rahmen für den Urlaub im Alltag. Die Architektursprache lässt einen Hauch von Toskana verspüren, die geschmackvolle Gestaltung des großen Hofs wirkt wie eine Piazza. Beim Blick vom Balkon schaut man auf die Wipfel alter Bäume. Vögel zwitschern, Blätter rauschen im Wind. Durch die geschützte Lage kann man so richtig abschalten.

Was kann einen herrlichen Urlaubstag zu Hause noch optimal ergänzen? Raus gehen und die Stadt spüren. Direkt vor der Tür haben Sie den Viktoriapark für das Jogging. Oder Sie schwingen sich auf Ihr Rad und fahren den Mehringdamm auf dem Radweg hinunter und dann weiter nach Mitte. Oder Sie besuchen eine Galerie, ein Museum oder treffen sich mit Ihren Freunden zum Essen beim Italiener. In dieser Wohnlage gibt es unendlich viele Möglichkeiten. Und nach dem geplanten Umbau des historischen Tivoli-Gebäudes werden Sie noch viele weitere Fitness- und Wellness-Angebote direkt vor der Haustür wahrnehmen können.