Dienstag, 02.03.2010

Hundert Prozent Begeisterung

Zugezogene sind meist die wahren Berlin-Fans. Sie erkunden ihre Stadt mit unersättlicher Neugier, sind experimentierfreudig und lassen sich mit größtem Vergnügen durch die Stadt treiben. Einer, den es richtig erwischt hat, ist Stephan Bachmann. Er kam 1997 nach Berlin, zog zwei Jahre später nach Kreuzberg - und blieb. Mehr noch: Aus seiner Liebe zu Berlin hat er einen Beruf gemacht. Seit 2007 ist er selbstständiger und hauptberuflicher Stadtführer unter dem Namen "Der Hauptstädter".

Stephan Bachmann hat selbstverständlich eine Tour durch sein Kreuzberg im Programm. Die Imbiss-Institution Curry 36, das Schinkeldenkmal oben auf dem Kreuzberg und der Bergmannkiez sind feste Bestandteile des zweistündigen Spaziergangs mit seinen Gästen. Besucher, Neu-Berliner und Kreuzberg-Interessierte sind bei Bachmann gleichermaßen an der richtigen Adresse. Er verrät seine ganz persönlichen Tipps, auch zu seinen Lieblingsrestaurants.

Auf der Webseite www.derhauptstaedter.de sind alle Informationen zu Stephan Bachmanns Stadtführungen zu finden: Termine, Preise, sämtliche Kontaktdaten, Einträge in sein Gästebuch und ein Portrait. Lassen Sie sich anstecken von seiner Begeisterung und nutzen das baldige Frühlingswetter für einen gemeinsamen Ausflug mit Stephan Bachmann durch Kreuzberg.