Montag, 20.02.2012

Ein Glücksfall für Familien

Für drei Familien könnte das Leben in der Wohnbrauerei noch Wirklichkeit werden - ein Leben im autofreien Viktoria Quartier, unmittelbar am Viktoriapark gelegen, nur wenige Schritte von der Methfesselstraße entfernt.

Derzeit befindet sich das aus vier Häusern bestehende Tivoli Karree noch im Bau, trotzdem ist es so gut wie ausverkauft. Nur noch diese drei Optionen sind offen:

Erstens eine 110 Quadratmeter große Haus-im-Haus-Lösung mit drei Zimmern auf zwei Etagen für einen Kaufpreis von 285.000,00 Euro. Zweite Option ist ebenfalls eine Maisonette, allerdings mit 140 Quadratmetern Wohnfläche für 365.000,00 Euro. Die größte Familienwohnung ist stattliche 195 Quadratmeter groß. Diese dritte noch verfügbare Wohnung befindet sich im sechsten Obergeschoss und ist für 665.000,00 Euro zu haben.

Besonders die Maisonette gilt bei Familien als begehrte Wohnform im gehobenen Segment. Sie erstreckt sich über zwei Etagen und bietet das Wohngefühl eines eigenen Hauses. Die innen liegende Treppe verknüpft dabei die verschiedenen Funktionen und Ebenen der Haus-im-Haus-Lösung. Familien schätzen die praktische ebenerdige Zugänglichkeit von außen und lieben es, dass die Kinder ganz schnell an der frischen Luft sind und spielen können. Der Begriff Maisonette ist übrigens aus dem Französischen abgeleitet und bedeutet so viel wie "kleines Haus" (maison = Haus, -ette: Verkleinerungsform).