Donnerstag, 08.09.2011

Englischer Stil in Kreuzberg

Im Kreuzberger Teil der Friedrichstraße fällt unweit des Checkpoint Charlie im Straßenbild ein besonderes Hotel auf: das Angleterre Hotel Berlin. Das Palaisgebäude von 1891 zieht mit seiner pompösen Fassade die Blicke auf sich. Innen setzt sich die Ästhetik mit über hundert Jahre alten Wandmalereien, Stuckdecken und vielen Accessoires im englischen Stil fort.

Zimmer der Standard-Kategorie, der Komfort-Kategorie und der Deluxe-Kategorie sowie Suiten stehen den Gästen zur Verfügung. Besondere Packages bieten ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis und beinhalten diverse Extras.

Wer im Viktoria Quartier wohnt und seine Gäste nah und komfortabel im Hotel unterbringen will, der ist mit dem Angleterre gut bedient. Mit der U6 gelangt man in wenigen Minuten vom Platz der Luftbrücke zum U-Bahnhof Kochstraße. Das Hotel liegt nur einige Schritte vom U-Bahn-Ausgang entfernt.

http://www.hotel-angleterre.de