Freitag, 20.03.2015

Mitten in der Stadt – und doch im Grünen

Die Deutschen entdecken die Landlust in der Stadt. Variantenreiche Erholungsangebote an der frischen Luft direkt vor der Tür, viel Grün beim Blick aus dem Fenster und die eigene Freiluftfläche in Form einer Terrasse oder einer grußzügigen Loggia – das sind wichtige Kriterien bei der Wahl des Eigenheims.

Auf der anderen Seite soll aber auch die Infrastruktur stimmen. Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, das Vorhandensein von Restaurants und Cafés sowie eine fußläufige Entfernung zu Kindergärten und Schulen haben hierzulande eine hohe Priorität.

Baywobau Berlin entwickelt Wohnbauprojekte, die beide Welten in sich vereinen: urbane Lage mit perfekter Versorgung plus Naturbezug mit vielen Möglichkeiten zum Abschalten. Mit dieser Kombination ist sichergestellt, dass das Wohnen in unseren Eigentumswohnungen hoch attraktiv ist. So entsteht beispielsweise der Kreuzberger Platanenhof in unmittelbarer Nähe des Viktoriaparks oder der Isaac Newton Park nur wenige Schritte vom Landschaftspark Johannisthal in Adlershof. Großzügige Gärten und begrünte Höfe verstärken den Wohlfühlfaktor in allen unseren Projekten.