Donnerstag, 13.01.2011

Swing-in-Swing-out

Ein herrlicher Ort, um das Tanzbein zu schwingen: Das Ballhaus Walzerlinksgestrickt im Kreuzberger Bergmannkiez. Der über sechs Meter hohe Ballsaal mit seinem dunklen Parkett und den schweren Samtvorhängen schafft die richtige Atmosphäre für Tango, Salsa, Swing und Walzer. In dem unter Denkmalschutz stehenden Gebäude befand sich früher einmal die Habel´sche Brauerei.

Walzerlinksgestrickt ist Tanzschule, Lounge und Treffpunkt für tanzbegeisterte Menschen verschiedener Szenen. Das Konzept passt in die Zeit und wird sehr gut angenommen. Vom absoluten Beginner bis zum fortgeschrittenen Tänzer findet jeder seinen Tanz, seinen Kurs. Im Programm sind Standard-Latein, Discofox, Salsa, Swing, Line Dance und Tango Argentino. Angeboten werden Kurse mit wöchentlichen Tanzstunden, Workshops oder auch Crashkurse.

Ballhaus Walzerlinksgestrickt
Am Tempelhofer Berg 7d
10965 Berlin-Kreuzberg
Telefon (030) 69 50 50 00

Sämtliche Informationen und Termine finden Sie unter

www.walzerlinksgestrickt.de