Dienstag, 30.11.2010

Weiteres Bauvorhaben im Viktoria Quartier

Als Gemeinschaftsprojekt der Prinz von Preussen Grundbesitz AG und der Baywobau Bauträger AG wird eines der kompliziertesten Projekte, das die beiden Partner bisher entwickelt haben, demnächst begonnen. Nach dem Umbau des historischen Tivoli Gebäudes werden großzügige Wohnungen mit optimalen Grundrissen entstehen. Das Projekt „Central Park Living“ spricht das Lebensgefühl einer urbanen Generation junger Singles, Paare und junger Familien an, die sich nicht länger mit Kompromissen aufhalten möchte.

Die modernen Suiten, Apartments und Maisonettewohnungen haben fast alle Terrassen, Dachterrassen oder Balkone. Sämtliche Wohnungen sind bereits verkauft.

Details zu dem Projekt finden Sie als PDF-Datei zum Download unter

www.prinzvonpreussen.eu