Mittwoch, 24.07.2013

Nahversorgung lässt keine Wünsche offen

Die täglichen Besorgungen um die Ecke erledigen - das ist komfortabel und von unschätzbarem Wert. Rund um die Manfred-von-Richthofen-Straße am Platz der Luftbrücke ist die Auswahl an Ladengeschäften und Arztpraxen groß. Die Bewohner des Viktoria Quartiers und der umliegenden Straßen nutzen das vielfältige Angebot Tag für Tag. In der beschaulichen Einkaufsstraße kann man Obst und Gemüse, Feinkost, Spielsachen, Hörgeräte oder Blumen kaufen. Es gibt Apotheken, Drogerien, Cafés, Frisöre, Fleischer, Reisebüros und vieles mehr. Mehrere Bäckereien wetteifern mit frischen Backwaren um Kunden.

Butter Lindner ist unumstritten einer der wichtigsten Delikatessenhändler in Berlin. Mehr als 30 Feinkostgeschäfte gibt es in der Hauptstadt, unter anderem in der Manfred-von-Richthofen-Straße 12. Das Sortiment bei Butter Lindner ist erstklassig, die Auswahl sehr groß.