Donnerstag, 16.09.2010

Samstags zum Ökomarkt Chamissoplatz

Jeden Samstag herrscht von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr auf dem Chamissoplatz reges Markttreiben. Der Markt ist fester Bestandteil im Leben des Kiezes und erfreut sich zu jeder Jahreszeit großen Zuspruchs. Er wurde 1994 von Anwohnern ins Leben gerufen und ist einer der ältesten und größten Ökomärkte Berlins.

Das sehr hochwertige Angebot variiert je nach Jahreszeit. Alles stammt aus kontrolliert ökologischem Anbau, meist aus dem Umland Berlins. Folgende Produkte werden auf dem Markt verkauft: Gemüse, Kartoffeln, Kräuter, Obst, Säfte, Wein, Blumen, Öle, Honig, Brot, Brötchen, Kuchen, Eier, Milch, Käse, Fleisch, Wurst, Tee, Kaffee u.v.m.

Auf der Webseite www.oekomarkt-chamissoplatz.de werden weitere nützliche Informationen bereit gehalten, u.a. über die auf dem Markt vertretenen Anbieter.