Montag, 27.06.2011

Grundsteinlegung im Tivoli Karree mit Spargelfest

Die Verantwortlichen von Baywobau haben pünktlich und zugleich zum letztmöglichen Zeitpunkt den Abschluss der Spargelsaison 2011 mit 300 geladenen Gästen gefeiert. Der 23. Juni bedeutet nicht nur das offizielle Ende der Spargelsaison, sondern war dieses Jahr auch gleichzeitig der Tag der Grundsteinlegung für das neueste Wohn-Projekt „Tivoli Karree“ im Brauhofgarten.

Trotz manchem Regenguss herrschte im großen Festzelt gute Stimmung bei den Gästen. Man hat sich einfach den Gegebenheiten des Wetters angepasst und der Grundsteinlegung die Eröffnung des Buffets vorgezogen, da just zur geplanten Feierlichkeit Petrus kein Einsehen mit dem Veranstalter hatte. Da das Spargel-Buffet aber professionell vorbereitet war, stellte die Programmumstellung für Küche und Keller keinerlei Problem dar. So ging es mit gut gefülltem Magen nach über einer Stunde zur Baustelle, wo bereits Vertreter des Bauherrn und der Polier warteten, um die Zeremonie zu beginnen. Eingemauert wurden dann unter anderem eine aktuelle Tageszeitung, Baupläne und das Magazin „Fine Kreuzberg Living 2011“, in dem das Tivoli Karree vorgestellt wird. Die danach geworfenen Gläser sind auch alle zersprungen, was ein gutes Zeichen für den kommenden Bauverlauf ist.

Die meisten der anwesenden Projekt-Beteiligten, Bewohner, Bauarbeiter und anderen Gäste, nutzte die Gelegenheit und begaben sich danach wieder ins Zelt zum geselligen Austausch. Und das Wetter besserte sich auch noch.